Gästeführer Eifel

        Gemeinsam                                            erleben

Baden in Waldluft

Auszeit im Wald mit Naturpark Rangerin und Achtsamkeitstrainerin  Beate Kneip


Den Alltag hinter sich lassen und Eintreten in die Welt des Waldes. 
In Japan heißt dieser populäre 
Gesundheitstrend Shinrin-yoku – „Baden in Waldluft“.  


Auch westliche Studien belegen den positiven Einfluss der Natur auf die menschliche Gesundheit –                   der Aufenthalt im Grünen baut Stresshormone ab und senkt Blutdruck, Anspannung und Müdigkeit. 

Befinden wir uns doch in der Natur in unserem „ursprünglichen Habitat“. Tausende von Generationen hat der Mensch als Jäger und Sammler mit und in der Natur gelebt. Unser heutiges Leben im „digitalen Zeitalter“ beträgt im Vergleich dazu nur eine winzige Zeitspanne. Körper und Geist haben sich seit der Steinzeit jedoch kaum verändert.

Bei dieser Auszeit im Wald erleben und erfahren Sie die Natur mit allen Sinnen, mit Haut und Haaren. Elemente aus Qigong, Meditation und der Achtsamkeitspraxis laden ein, in der Natur zur Ruhe zu kommen. Sie lernen die belebende Vielfalt Ihrer Wahrnehmungen kennen und neue, manchmal überraschende Blickwinkel erschließen sich. Und die dürfen Sie dann mitnehmen zurück in Ihren Alltag…. 

Festes Schuhwerk und wald- und wettergerechte Kleidung sind erforderlich, Rucksackverpflegung empfehlenswert. 

Ausnahmsweise bleiben Hunde und Handys zu Hause, damit jeder seine ungestörte Auszeit im Wald erleben kann. Wegen der Sinneserfahrungen bitte an diesem Tag auf Parfum verzichten.
 
Treffpunkt: Wanderparkplatz in 54675 Kruchten-Schwarzenbruch (Anfahrtsbeschreibung unter www.eifelwelten.de)


Dauer/Strecke: 3 – 3,5 h, 4,5 km auf Waldwegen
Kosten: 11 € pro Person

Termine:  Sonntag, der 16.07.2017, 10 Uhr


Ein ähnliches Programm wird über das Volksbildungswerk Bitburger Land im Bitburger Bedhard-Wald angeboten: 

Wald tut gut! - Gesundheit und Wohlbefinden aus dem Wald.

Termine sind am 13.05.2017 um 14 Uhr 

und am 27.08.2017 um 10 Uhr,  Kosten:  12 € 

Anmeldungen bitte ausschließlich über das Volksbildungswerk: 

www.vbw.bitburgerland.de  -  Tel. 06561 661061


Gruppen ab 8 Personen können das Programm nach Absprache buchen

Anmeldung erforderlich bei Beate Kneip, zert. Natur- und Landschaftsführerin und Achtsamkeitstrainerin für Meditation und Stressbewältigung,

www.eifelwelten.de
E-Mail: info@eifelwelten.de,

Telefon 06527 9334062 (auch AB).