Gästeführer Eifel

           Gemeinsam                                            erleben

Eifel - Vielfalt
mit Beate Kneip
 

Diese Wanderung wird zur Orchideenzeit (Mai/Juni) angeboten. Die Wanderung „entführt“ Sie auf ein kleines Fleckchen Eifel,das erst beim genauen Hinsehen seine vielfältigen Schätze offenbart.
Wir beginnen den Tag im Atelier des Malers Theo Jacobi. Danach wandern wir entlang dem Naturschutzgebiet „Dockendorfer Scharren“, das sich zur Orchideenzeit besonders reizvoll präsentiert.
Weiter geht’s nach Wolsfeld, wo wir im Gasthaus Schneider zum Mittagessen einkehren. Bei schönem Wetter können wir die Eifler Küche hier im Biergarten mit Blick auf den Bauerngarten genießen. Im Anschluss besichtigen wir die 850 Jahre alte „Alte Hubertuskirche“. Der Rückweg führt uns am Standort der mittelalterlichen Niederungsburg von Dockendorf vorbei.
Rückkehr ca.16:30 Uhr. 

Die Wanderstrecke beträgt ca. 7 km,

Kosten 14 € pro Person zuzüglich Mittagessen

Gruppen ab ca. 12 Personen können das Programm an einem Termin ihrer Wahl buchen.


Beate Kneip

 

Tel. 06527 9334062
Mail:info@eifelwelten.de
Internet: www.eifelwelten.de

                                                                  Alte Hubertuskirche


nach oben

Startseite